Windows Tipps

Die hier aufgeführten Tipps sind mit Bedacht, Vorsicht und auf eigenes Risiko auszuführen!
Falsche Einträge und Änderungen in der "Regedit" können zum Totalausfall von Windows führen.
Die Beispiele sind aus dem Internet zusammengesucht und mit Windows 10 Pro, 64-Bit getestet worden.

GodMode (SuperSuperAdmin Mode) aktivieren
Um in Windows Einstellungen oder Änderungen vorzunehmen, muss man sich meist durch eine Anzahl Menüs kämpfen, denn sie sind gut versteckt. Eine Erleichterung schafft da der "GodMode" oder "SuperSuperAdmin Mode":

Mit WIN + D auf den Desktop wechseln

Rechtsklick auf eine freie Stelle und "Neu > Ordner" anklicken

Den Ordner benennen wie folgt:
GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Mit ENTER bestätigen

Klickt man jetzt doppelt auf das Icon, hat man eine übersichtliche Auflistung zahlreicher Windows Einstellungen